VVN-BdA Bochum

Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten
Subscribe

Artikel der Kategorie ‘Leserbrief’

Hakenkreuze – Wie lange noch?
Leserbrief von Wolfgang Dominik an die WAZ Bochum

November 17, 2015 Von: Siegfried Evers Kategorie: Hakenkreuz, Leserbrief, Neofaschismus, Schmiererei Kommentare deaktiviert für Hakenkreuze – Wie lange noch?
Leserbrief von Wolfgang Dominik an die WAZ Bochum

Wolfgang Dominik, Mitglied der VVN-BdA Bochum, hat am 4. Oktober bei einem Spaziergang Hakenkreuzschmierereien entdeckt und der Polizei gemeldet.

Hakenkreuzschmierereien in Harpen

Hakenkreuzschmierereien in Harpen

16 Tage später musste er feststellen, dass die
Schmierereien immer noch vorhanden waren.
Daraufhin hat er den Staatsschutz angerufen.
Dieser bestätigte Wolfgang, dass die Polizei Harpen
ihn sofort informiert hat und inzwischen
Ermittlungen eingeleitet worden sind. Trotzdem
waren die Schmierereien am 6. November immer
noch vorhanden.

Am Rande der Gedenkveranstaltung zum
9. November wurden die Antifaschistischen
Bochumer Blätter mit dem Beitrag „Hakenkreuze – wie lange noch?“ dem neuen Bochumer
Oberbürgermeister, Thomas Eiskirch übergeben.
Erst danach kam Bewegung in die Sache. Lob dem
neuen OB, der sofort aktiv wurde! Am 10.11.
nachmittags prangten die Hakenkreuze immer noch
an den besagten Objekten. Der Leserbrief wurde
geschrieben und abgeschickt. Die telefonische
Mitteilung eines Stadtsprechers am 12.11., alles sei jetzt sauber, war leider falsch.

Am 13.11. erschien der Leserbrief  von Wolfgang Dominik in der WAZ. Dann kam ein Anruf eines Mitarbeiters des Ordnungsamts, er würde sich sofort auf den Weg nach Harpen machen und
persönlich nachsehen, ob alles sauber sei. Aber vormittags waren die Hakenkreuzschmierereien immer noch da. Zufällig trafen sich um 11 Uhr der Mitarbeiter des Ordnungsamtes und Wolfgang Dominik unverabredet vor den Hakenkreuzen. Der Mitarbeiter des Ordnungsamtes wollte
jetzt persönlich Druck machen.
(mehr …)

Einspruch, Frau Oberbürgermeisterin!
Leserbrief von Wolfgang Dominik an die WAZ Bochum

Juni 12, 2015 Von: Siegfried Evers Kategorie: Faschismus, Geschichte, Leserbrief, Militarismus Kommentare deaktiviert für Einspruch, Frau Oberbürgermeisterin!
Leserbrief von Wolfgang Dominik an die WAZ Bochum

Wolfgang Dominik, stellvertretender Vorsitzender der VVN-BdA Bochum, hat, in einem Leserbrief vom 12. Juni 2015 an die Redaktion der WAZ Bochum, Stellung genommen zur Ablehnung der Aberkennung von Hindenburgs Ehrenbürgerschaft durch die Stadt Bochum. (Von der WAZ bis zum 3.7. nicht veröffentlicht!)

Wolfgang Dominik schreibt:

Betr. Lokalseite „Kompakt“: Hindenburg, 12.6.2015

Einspruch, Frau Scholz!
Falls Ihre Argumentation stimmt, müsste es doch zumindest eine juristische Grundlage geben. Die gibt es aber nicht. Andere Städte wie Berlin verleihen sogar nach dem Tode noch Ehrenbürgerschaften, z.B. Berlin 2002 an Marlene Dietrich. Ebenso erkennen andere Städte Ehrenbürgerschaften auch offiziell wieder ab, z.B. auch Bochum im Fall Adolf Hitler, der immerhin in Bochum bis 1984 (!) Ehrenbürger der Stadt war (seit April 1933). Der Rat der Stadt hat 1984 mit 2/3 Mehrheit Hitler die
Ehrenbürgerschaft aberkannt. Das war übrigens dann illegal, wenn doch gar nichts abzuerkennen war!

Wolfgang Dominik