VVN-BdA Bochum

Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten
Subscribe

Artikel der Kategorie ‘Fahrt’

Vor 25 Jahren:
Beginn der Stationierung der Marschflugkörper „Cruise Missiles“ im Hunsrück
Tagesfahrt nach Bell und Hasselbach (Hunsrück)

September 15, 2009 Von: Bochumer Gewschichtswerkstatt Kategorie: Fahrt, Geschichte, Krieg, Termine Noch keine Kommentare →

24. Oktober 2009
07:30

Ende 1982 wurde bekannt, dass der Hunsrück Stationierungsort der atomaren Marschflugkörper „Cruise Missiles“ werden würde:

Auf dem Gelände der Raketenbasis „Wueschheim Air Station“, später bekannt als „B-Battery“ oder „Pydna“, in der Nähe des Ortes Hasselbach, sollten als Folge des „NATO-Doppelbeschlusses“ 96 abschussbereite Cruise Missiles gelagert werden.

1984 begannen die Arbeiten zum Bau der Bunkeranlagen auf der Gelände dieser Raketenbasis. Der Hunsrück wurde neben Mutlangen zum Kristallisationspunkt der bundesweiten Protestbewegung. Höhepunkt war die Großdemonstration vom 11.Oktober 1986 mit nahezu 200.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf dem Beller Markt. Die vielfältigen Protestaktionen in all den Jahren blieben nicht ohne Wirkung und trugen mit dazu bei, dass die Cruise Missiles 1990 wieder abgezogen wurden.

(mehr …)

Radrundfahrt:
Widerstand und Verfolgung 1933-1945 in Dinslaken und Voerde

September 15, 2009 Von: Bochumer Gewschichtswerkstatt Kategorie: Antifaschismus, Faschismus, Nationalsozialismus, Radtour, Termine Noch keine Kommentare →

19. September 2009
10:00
Mahnmal Voerde

Die Radrundfahrt thematisiert den Widerstand und die Verfolgung in Dinslaken und Voerde. 1933 –1945. Einen längern Aufenthalt werden wir auf dem Gelände des ehemaligen Zwangsarbeiter- und Kinderlagers Buschmannshof in Voerde haben, auf dem heute ein Mahnmal steht und auf dem Franzosenfriedhof in Voerde-Friedrichsfeld.

(mehr …)